Cesare Beccaria

Es sollte von Interesse sein, wie die Strafrechtspflege AUCH funktionieren sollte. Heute kann keiner nachvollziehen, warum Verbrecher freigesprochen werden. Nur als Kuriosität hier also die Meinung eines klugen Menschen und Menschenfreundes, die er vor 250 Jahren in seinem Buch "Über Verbrechen und Strafen". Die "Einführung" im Anhang stellt den Bezug zur Gegenwart her.

Beccaria im LibrfeOffice- und im PDF-Format