kkk

Briefe �ber das M�nchswesen

Der Text liegt im OpenOffice-Format vor. Ich habe zwei B�nde von 120 und 70 Seiten vorgesehen. Wenn ein Text mit einer Leerseite beginnt, dann ist die erste Textseite die R�ckseite der letzten Textseite des vorhergehenden Textes (eine Textdatei in OpenOffice mu� immer mit einer rechten, d. h. ungeraden Seite beginnen.)

Einband vorn und Einband hinten am besten auf schweres (250 g/m�) Fotopapier drucken. Achtung: Die Dateien sind 10 bzw. 11 MB gro�!) Im folgenden steht die Seitennummer der ersten Seite in Klammern.
Titelblatt modern (1), O beatissime lector (4, also linke Seite, am besten auf Transparentpapier drucken), Inhalt (5), Einf�hrung (6), Literatur und Abk�rzungen (10), Titel_1 (11), Textprobe_1 (12), Vorrede_1 (13), 1. Brief (16), 2. Brief (18), 3. Brief (21), 4. Brief (25), 5. Brief (28), 6
. Brief (34), 7. Brief (36), 8. Brief (42), 9. Brief (47), 10. Brief (58), 11. Brief (65), 12. Brief (77), 13. Brief (89), Titel_2 (95), Textprobe_2 (96), Vorrede_2 (97), 14. Brief (100), 15. Brief (109), 16. Brief (120). Ende des 1. Bandes
Titelblatt modern (127), 17
. Brief (129), 18. Brief (136), 19. Brief (145), 20. Brief (150), 21. Brief (165), 22. Brief (171), Dictionnaire Sachen (175), Dictionnaire Personen (187).

Zwei Ausz�ge k�nnen auch separat gelesen werden und sind besonders f�r den katholischen Religionsunterricht geeignet: "Ein Gottesurteil und drei Wunder auf einmal" und "Heilige Kriminelle".


kkk